Kostenloser Rückrufservice

innerhalb von 1-2 Tagen

Rückruf erwünscht am:

Vielen Dank, wir haben Ihre Anfrage erhalten und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Altes Bad in neuen Kleidern durch clevere Altbau-Badsanierung

Kaum ein Raum kommt in einem Haus so schnell in die Jahre wie das Badezimmer. Wer möchte schon dauerhaft mit den fliesentechnischen Designsünden der 70er-Jahre leben? Ganz gleich, ob Teilsanierung, Komplettsanierung oder der Austausch einzelner Ausstattungsmerkmale.

Die Altbau-Badsanierung ist immer eine Herausforderung, die Ihr Haus in eine schmutzige Großbaustelle verwandelt, viel Geld kostet und oftmals mit unangenehmen Überraschungen aufwartet. Wir erklären Ihnen, worauf Sie unbedingt achten sollten, welche Fallen und wie es dank unserem renodusch Umbausystem auch deutlich einfacher und kostengünstiger geht.

Badewanne raus – Dusche rein
Duschsanierung in fünf Stunden
Bundesweite Montageteams
Bei Pflegegrad zum Nulltarif
Festpreis-Garantie
Umbau in 24 Stunden
Fugenloses Design
Kostenlose Beratung vor Ort

Frischzellenkur fürs Bad - Es gibt genug gute Gründe für den Umbau

Ob Sie nun in einem rustikalen Fachwerkhaus oder einen Altbau mit hohen Stuckdecken leben. Altbauten haben ihren ganz eigenen Charme und bieten ein einmaliges Lebensgefühl. Allerdings nagt gerade an der Inneneinrichtung der Zahn der Zeit. Die Fliesenmode der 1960er-Jahre sind heute schon lange nicht mehr hip. Und auch Armaturen und Rohrleitungen sind von Verschleiß betroffen.

Früher oder später ist es daher an der Zeit, dem Badezimmer durch eine Altbau-Badsanierung eine Frischzellenkur zu verpassen. Mögliche Gründe für die Maßnahme gibt es viele. Diese reichen von dem Wunsch nach einem neuen Design und dem Umbau des Grundrisses über den Austausch veralteter Leitungstechnik bis hin zum Ersetzen einer alten Badewanne durch eine moderne Dusche.

Dabei lohnt sich die Investition in einen Badezimmerumbau in jedem Fall. Auf diesem Weg schaffen Sie ein gänzlich neues Wohngefühl, profitieren von höherem Komfort und erhöhen den Wert Ihrer Immobilie. Die Maßnahme zahlt sich damit bei einem späteren Verkauf oder einer Vermietung durch eine höhere Miete bzw. einen höheren Verkaufspreis aus.

Diese Probleme treten bei der Altbau-Badsanierung auf

Gerade bei Altbau-Badsanierung ist eine ausführliche Planung das A und O. Überlegen Sie sich in jedem Fall zuerst, was Sie bei der Altbau-Badsanierung gerne verändern würden. Analysieren Sie Ihre Überlegungen und recherchieren Sie die Kosten für die geplanten Maßnahmen. Stellen Sie dem groben Maßnahmenplan Ihrem Budget gegenüber. Wichtig: Kalkulieren Sie mit Ihrem Budget nicht zu eng.

Aus Erfahrung wissen wir, dass sich gerade in Altbauten während der Bau- und Umbauphase zahlreiche Überraschungen ergeben. Nicht selten entpuppt sich eine Wand als nicht mehr ausreichend tragfähig, das Rohrsystem als durchgerostet oder das Fliesenmaterial als austauschbedürftig. Planen Sie sicherheitshalber einen Puffer von 20 bis 25 Prozent ein, um auf alles gefasst zu sein.

Zu den typischen Herausforderungen bei der Altbau-Badsanierung gehören u.a.:

  • Beim Umbau von der Badewanne zur Dusche müssen etliche Quadratmeter Fliesen erneuert werden.
  • Während des Umbaus werden Rohrleitungen beschädigt und müssen so komplett erneuert werden.
  • Häufig ist es notwendig, für neue Waschtische, Duschtassen und Co. Rohre zu versetzen und entsprechende Schächte zu verbreitern.
  • Durch einen engen Grundriss sind viele ältere Bäder nicht für einen einfachen und kostengünstigen Umbau geeignet. Alternativ wird die Altbau-Badsanierung durch das notwendige Versetzen von Wänden deutlich teurer.

Duschen als Design-Erlebnis:
Duschabtrennungen, -rückwände und -wannen

Duschabtrennungen

Pflegeleicht und formschön: Wir bieten eine große Auswahl an Echtglas-Duschabtrennungen mit Nanoversiegelung.


Duschrückwände

Das Design der Zukunft: Die fugenlose Duschrückwand FixBoard ist 100% wasserdicht, schimmelfrei und hygienisch. Sie wird auf bestehenden Untergrund verklebt, ohne dass Fliesen entfernt werden müssten. So wird Ihre Dusche im Handumdrehen zum Design-Objekt.


Duschwannen

Ganz wie es Ihnen passt: Wir bieten eine große Auswahl an Duschwannen und -tassen – bis hin zur extraflachen oder bodenbündigen Lösung.

Badewanne durch eine moderne Dusche ersetzen

In den meisten Altbauten gibt es keine separate Dusche. Hier ist meist nur eine Badewanne verbaut, die mit Hilfsmitteln wie Duschvorhang oder Duschscheibe mehr schlecht als recht zum Duschen umfunktioniert ist. Das ist keine komfortable Lösung. Schließlich mangelt es beim Duschen in der Badewanne an Platz. Gleichzeitig stellt der Badewannenrand beim Ein- und Aussteigen eine nicht unerhebliche Unfallgefahr dar.

Der zentrale Punkt unter den Umbaumaßnahmen bei der Altbau-Badsanierung ist daher der Austausch der Badewanne gegen eine moderne Dusche. Komfortables und sicheres Duschen ohne Wasserpfützen aufwischen zu müssen wird damit zum Kinderspiel. Ebenfalls wichtig: Durch den Umbau bekommt das Badezimmer auch optisch eine gänzlich andere Wirkung. Damit werden weitere Maßnahmen für die meisten Umbauwilligen überflüssig.

Teilsanierung leicht gemacht - Im Handumdrehen zur geräumigen Dusche. Auch wenn Sie sich bei der Altbau-Badsanierung lediglich auf den Austausch der Badewanne beschränken, kann dies viel Geld kosten. Kein Wunder, immerhin müssen auch alte Wand- und Bodenfliesen entfernt und durch neues Material ersetzt werden.

Einmal ganz davon abgesehen verwandelt der Schmutz Ihr Haus in eine Baustelle und macht das Badezimmer für mehrere Tage nicht nutzbar, da Fliesen und womöglich auch neu eingebrachter Estrich erst abbinden müssen. Mit dem patentierten Umbausystem von renodusch können Sie sich diese Probleme getrost sparen. Der Austausch Ihrer Badewanne geht in wenigen Stunden und beinahe schmutzfrei über die Bühne. Und das auch noch zu einem günstigen Preis.

Wie das funktioniert? Ganz einfach: Nach dem Herausnehmen der alten Badewanne wird eine Duschtasse im Design Ihrer Wahl in der Größe der alten Wanne eingepasst. Auch Fliesen müssen für diese Umbaumaßnahmen keine entfernt oder neu aufgebracht werden. Die nach dem Abtragen der alten Badewanne freien Wände werden mit unserem fugenlosen Wandsystem Fixwall passgenau gefüllt und abgedichtet.

Die neuen Wände Ihrer Dusche werden direkt auf den alten Fliesen verklebt. Im Letzten Schritt werden Duschwände bzw. Duschtüren Ihrer Wahl auf der Duschtasse montiert. Damit ist unser Umbausystem ideal für Sie geeignet, wenn Ihr Umbaubudget nicht allzu üppig ist, Sie dieses aber möglichst effektiv einsetzen möchten.

Die clevere Lösung auch für Mietwohnungen

Als Hauseigentümer ist eine klassische Altbau-Badsanierung kein Problem. Anders sieht es schon aus, wenn Sie Mieter eines Hauses oder einer Wohnung sind. Eine herkömmliche Altbau-Badsanierung ist eine bauliche Maßnahme, die Sie ohne die ausdrückliche Zustimmung des Vermieters nicht durchführen dürfen.

Immerhin werden hier Böden und Wände stark beeinträchtigt. Auch das Entfernen der Badewanne stellt einen solchen Eingriff dar. Allerdings sind viele Vermieter für eine solche "weniger invasive" Maßnahme ohne Fliesenarbeiten wesentlich offener. Das macht das renodusch Umbausystem auch in Mietwohnungen zu einer Lösung.

Tipps für ein optimales Duscherlebnis im neuen alten Bad - Ergänzt wird das völlig neue Duscherlebnis durch eine Regendusche. Auch dieses Upgrade lässt sich ohne bauliche Veränderungen installieren, sorgt aber für ein Duscherlebnis wie ein warmer Sommerregen.

- Zusätzliche Haltegriffe in der Dusche sorgen für zusätzliche Sicherheit und bieten sich insbesondere für die Nutzung durch Senioren an. Sowohl bei Haltegriffen als auch bei Ablagen können Sie auf Klebesysteme zurückgreifen. Somit müssen Sie auch hier nicht in die Fliesen bohren. Das beugt Schäden an den Fliesen vor und verhindert unangenehme Überraschungen durch angebohrte Rohrleitungen, die in Altbauten gerne einmal nicht normgerecht verlaufen.

- Um die Gefahr für das Austuschen auf den alten Fliesen rund um die neue Dusche zu verhindern, müssen Sie die alten Fliesen nicht nur Anti-Rutsch-Fliesen ersetzen. Durch Verfahren wie Kunststoffüberzüge oder selbstklebende Antirutsch-Streifen können Sie Fliesen rund um die Nasszelle bei der Altbau-Badsanierung für einen schmalen Euro rutschsicher machen.

In wenigen Stunden zur Dusche - So geht's Sie möchten Ihrem Bad einen völlig neuen Auftritt nach Ihrem Geschmack verpassen und endlich komfortabel duschen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich von unseren Experten beraten. Vereinbaren Sie noch heute einen völlig unverbindlichen und kostenlosen Termin zur Vor-Ort-Beratung. Gemeinsam mit unserem Fachpersonal planen Sie Ihre Wunschausstattung und wählen zwischen etlichen Farben, Dekoren und Designs.

Gleichzeitig entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam eine maßgeschneiderte Duschlösung für Ihr Badezimmer. Ob Ihre alte Badewanne an nur einer Wand steht, von zwei bis drei Wänden umschlossen ist oder in einer Dachschräge steht - all das ist kein Problem. Wir finden die passende Duschlösung für Ihr Badezimmer. Und das Beste: Sie wissen dank unserer Festpreis-Garantie bereits vor dem Beginn der Arbeiten, was Sie Ihre neue Dusche kostet.

Am vereinbarten Montagetag macht sich eines unserer Montageteams schließlich an die Arbeit und führt die Duschsanierung durch. In rund fünf Stunden ist alles erledigt, sodass Sie schon am Abend Ihre neue Dusche einweihen können. Jetzt beraten lassen und mit Hilfe von renodusch auch mit schmalem Budget das Maximum aus Ihrem Badezimmer herausholen.

Kostenlose und unverbindliche Anfragen
unter '0800 - 100 37 48'