Kostenloser Rückrufservice

innerhalb von 1-2 Tagen

Rückruf erwünscht am:

Vielen Dank, wir haben Ihre Anfrage erhalten und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Badsanierung in der Eigentumswohnung - Große Veränderung mit geringem Aufwand

Sie sind Wohnungseigentümer und haben Ihr altes Badezimmer satt? Sie wünschen sich mehr Komfort in Ihrem Bad, der gleichzeitig den Wert Ihrer Immobilie steigert? Sie möchten endlich Ihre alte Badewanne gegen eine moderne und bodengleiche Dusche tauschen - und das ohne Dreck und Fliesenarbeiten? Wir verraten Ihnen, wie einfach und kostengünstig die Badsanierung in Ihrer Eigentumswohnung mit dem System von renodusch funktioniert und worauf bei der Badsanierung zu achten ist.

Badsanierung in der Eigentumswohnung - Irgendwann steht sie überall an

Das Badezimmer ist neben der Küche der Dreh und Angelpunkt in jeder Wohnung. Im Vergleich zu allen anderen Räumen hat das Bad jedoch eine Besonderheit: Es altert deutlich schneller als Wohn-, Ess- und Schlafzimmer. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sich die meisten Wohnräume schon mit ein wenig Farbe, Tapete oder sonstigen Applikationen schnell dem Zeitgeist und Ihrem Geschmack anpassen lassen.

Badewanne raus – Dusche rein
Duschsanierung in fünf Stunden
Bundesweite Montageteams
Bei Pflegegrad zum Nulltarif
Festpreis-Garantie
Umbau in 24 Stunden
Fugenloses Design
Kostenlose Beratung vor Ort

Was das Badezimmer angeht, ist die Sanierung eine größere und vor allem schmutzigere Angelegenheit. Immerhin müssen neben ein paar älteren Gardinen und Armaturen häufig auch Waschbecken und nicht mehr zeitgemäße Fliesen und Wandkacheln weichen. Das gilt nicht zuletzt dann, wenn eine unkomfortable Badewanne einer modernen bodengleichen Dusche mit Regendusche Platz machen oder ein Handtuchheizkörper eingebaut werden soll.

Ganz gleich, wie Sie es drehen und wenden - eine Badsanierung steht irgendwann in jeder Immobilie an. Dabei stellt sich immer auch die Kostenfrage. Denn: je größer die geplante Maßnahme, desto tiefer müssen Sie in den Geldbeutel greifen. Umso wichtiger ist es, einen Blick auf die zahlreichen Vorteile der Badsanierung in der Eigentumswohnung zu werfen.

Warum eine Badsanierung in der Eigentumswohnung ein langfristiger Vorteil ist

Eine Badezimmersanierung kann sowohl als reine Aufhübschung betrachtet werden, dem Austausch in die Jahre gekommener Teile dienen oder für die Reparatur vorhandener Schäden notwendig sein. Unabhängig vom Grund lohnt es sich, das notwendige Geld in die Hand zu nehmen. Unter dem Strich stehen drei große Argumente pro Badsanierung in der Eigentumswohnung:

Vorteil 1: Eine Badsanierung steigert Komfort und Wohlbefinden:

Das wohl wichtigste Argument für die Sanierung des Badezimmers ist das eigene Wohlbefinden. Wer sich in seinem Traumbadezimmer mit einem großen Waschbecken, einer Fußbodenheizung und einer Duschlandschaft samt Regendusche zurechtmacht, fühlt sich wohler. Auch bietet ein angepasstes Bad mit rutschfesten Fliesen und leicht zugänglichen Armaturen bis ins hohe Alter hinein Sicherheit und maximalen Wohnkomfort. Jeder Euro ist damit eine Investition in Ihr Wohlbefinden.

Vorteil 2: Die Sanierung des Badezimmers erhöht den Wert Ihrer Eigentumswohnung:

Modernisierungsmaßnahmen schließen immer auch eine Wertsteigerung oder zumindest einen Werterhalt einer Immobilie ein. Gerade im Hinblick darauf, dass barrierefreie Badezimmer immer wichtiger werden, ist z. B. ein Umbau von der klassischen Badewanne zur Dusche ein attraktiver Schritt. Das lohnt sich vor allem dann, wenn Sie Ihre Eigentumswohnung später einmal vermieten oder verkaufen möchten.

Vorteil 3: Langfristig spart die Sanierung des Badezimmers Geld:

Die Sanierung ist auch immer eine gute Gelegenheit, alte und vor allem teure Zöpfe abzuschneiden. Energie und Wassersparen steht derzeit nicht umsonst im Fokus. Allein das Anbringen einer effizienten und wassersparenden Duscharmatur in Kombination mit einer wassersparenden Toilette und einem bedarfsgesteuerten Warmwasserbereiter spart im Laufe der Jahre leicht mehrere tausend Euro ein.

Was darf ich bei der Badsanierung in der Eigentumswohnung überhaupt?

Nur weil es Eigentumswohnung heißt, bedeutet dies noch lange nicht, dass sie sich bei Umbau- und Sanierungsarbeiten frei austoben können. Anders als bei einem freistehenden Einfamilienhaus als Eigenheim gibt es hier in der Regel nämlich eine Eigentümergemeinschaft. Diese hat unter Umständen mitzuentscheiden, was gemacht werden darf und was nicht.

Entscheidend ist die Frage, ob es sich bei dem vom Umbau betroffenen Objekt um Sondereigentum oder Gemeinschaftseigentum handelt. Welche Veränderungen eine Zustimmung der Eigentümergemeinschaft voraussetzen, lässt sich in der Teilungserklärung prüfen. Verstößt ein eigenmächtiger Umbau gegen die Vorschriften, kann das nicht nur auf die Stimmung drücken. Im schlimmsten Fall sind Sie zum Rückbau verpflichtet. An dieser Stelle haben wir eine gute Nachricht für Sie:

Die komplette Ausstattung Ihres Badezimmers von den Wandfliesen über das Waschbecken bis hin zu Dusche und Badewanne fällt in den Bereich Sondereigentum. Sie dürfen in dieser Hinsicht also umbauen was und wie Sie wollen. Bauliche Eingriffe wie etwa Grundrissänderungen durch das Vergrößern oder Verkleinern des Badezimmers müssen dagegen abgestimmt werden. Hintergrund: Diese Maßnahme kann die Statik des Gebäudes und damit auch die Interessen der anderen Eigentümer beeinflussen.

Das sagen unsere Kunden


für Wanne zur Dusche aus Dettendorf - Tuntenhausen am 09.2022
Einwandfreie Ausführung des Umbau. Wir waren sehr zufrieden.
für Wanne zur Dusche von Fam. Dierker aus Diedorf-Biburg am 09.2022
Der Umbau ist super schön geworden.Sind sehr zufrieden mit der Arbeit.Nochmals vielen Dank für die tolle Arbeit!!!

weitere Bewertungen

Aus Badewanne wird Dusche - mehr Komfort, mehr Sicherheit & mehr Wohlbefinden

Die weitreichendste Maßnahme bei der Badsanierung in der Eigentumswohnung ist der Austausch einer alten Badewanne gegen eine moderne Dusche. In vielen Badezimmern dienen Badewannen als Dusche. Häufig mit Behelfskonstruktionen wie Vorhängen oder aufgesetzten Duschscheiben. Dabei ist das Ein- und Aussteigen aus der "Badewannendusche" nicht nur unkomfortabel, sondern auch gefährlich.

Einmal ganz davon abgesehen, dass entspanntes Duschen durch den Platzmangel kaum möglich ist. Viele Immobilieneigentümer möchten die alte Wanne daher gegen eine bodengleiche Dusche austauschen. Das bedeutet in den meisten Fällen allerdings viel Arbeit, Schmutz und hohe Kosten, da auch Wand- und Bodenfliesen herausgestemmt werden müssen. Gerade wer hier noch Wert auf hochwertige Materialien und elegantes Design legt, zahlt oft viel Geld. Aber das muss nicht sein.

Mit renodusch in nur einem Tag zum neuen Bad

Hätten Sie gedacht, dass die Badsanierung in der Eigentumswohnung auch völlig ohne Dreck und das Herausstemmen von Wand- und Bodenfliesen funktioniert? Und damit noch nicht genug, denn dank unserem patentierten Umbausystem verwandeln unsere Montageteams Ihr Badezimmer in nur wenigen Stunden in ein modernes Bad mit Ihrer Traumdusche. Das funktioniert ganz einfach:

Die vorhandene Badewanne wird entfernt. Anschließend wird die frei gewordene Wand- und Bodenfläche für die weiteren Arbeitsschritte aufbereitet. Die Badewanne wird daraufhin durch eine flache Duschtasse im Maß Ihrer alten Badewanne ersetzt. Sitzt die Duschtasse erfolgt die Montage unseres fugenlosen Wandsystems Fixwall, das in unterschiedlichsten Designs verfügbar ist und Ihnen bei der Badsanierung in der Eigentumswohnung maximalen Freiraum lässt.

Das Fixwall System lässt ihre Wandfliesen völlig unberührt- Es wird einfach auf den vorhandenen Fliesen fixiert. Abgerundet wird Ihre neue Dusche durch eine individuelle Duschscheibenlösung. Ganz nach Ihrem Geschmack entscheiden Sie sich für eine Lösung mit einem oder mehreren Elementen. Ob starre Scheiben oder schwenkbare Glastüren, das bleibt völlig Ihnen überlassen.

Das renodusch Umbausystem ist unabhängig von der Einbausituation individuell anpassbar. Ganz gleich, ob die Badewanne nur an einer Wand steht, von mehreren Wänden umschlossen ist oder in einer Nische steht - wir haben die passende Lösung für Ihre Einbausituation.

Die kostengünstige Lösung für die Badsanierung in der Eigentumswohnung Mit dem renodusch Umbausystem haben wir für alle cleveren Sparfüchse die ideale Lösung im Programm. Immerhin ist der Austausch der Badewanne ohne begleitende Fliesenarbeiten allein durch die gesparten Arbeitsstunden sowie den geringeren Materialbedarf deutlich günstiger als die klassische Variante.

Sie werden sehen, wie sehr sich der Charakter Ihres Badezimmers allein durch diese Maßnahme verändert. Gerade wenn Sie kein kleines Vermögen für die Badsanierung in der Eigentumswohnung ausgeben können oder wollen, ist renodusch Ihr kompetenter Partner. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie noch heute kostenlos und völlig unverbindlich einen Termin für eine persönliche Vor-Ort-Beratung.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir eine maßgeschneiderte Lösung für die Badsanierung in der Eigentumswohnung. Und das Beste: Für den Umbau Ihres Badezimmers bieten wir Ihnen eine Festpreis-Garantie. Damit haben Sie Ihr neues Bad nicht nur in weniger als 24 Stunden, sondern wissen ohne nachträgliche Überraschungen bereits bei der Auftragsvergabe, was Sie die Badsanierung in der Eigentumswohnung kostet. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Kostenlose und unverbindliche Anfragen
unter '0800 - 100 37 48'